Bücher


Springinsfeld-Spiele

DAS STARKE STÜCK
und die Mär von Pan im Glück


Kinder spielen Märchentheater mit Erwachsenen


Dunkelgrüner Pappeinband mit einem Aquarell auf dem
vorderen und einem vielfarbigem Spielfeld-Rätsel auf dem
hinteren Buchdeckel; Selbstportraits in verschiedenen
Techniken von den Hauptmitspielern im Innenteil: Notenanhang;

270 Seiten, davon 105 Vakate für eigene Anmerkungen.
21,5x24,0x2,3 cm, 1100 g

ISBN 978-3-9814260-4-5
Verlag Pandora, Königstein, 2014
Preis: 22,00€

Kurzfassung:

zurück zur Übersicht


Gestatten? Pan. Weit und breit
nur als Pan der Kleine bekannt,
denn auch Überdosen Lebertran
schlagen bei ihm nicht an:
Pans Leib wächst seit Jahren
keinen einzigen Millimeter mehr,
umso mehr wächst sein Verstand.
So sehr wächst der,
dass Pan ihn kaum noch tragen kann.
Aus der Haut fahren wird er ihm irgendwann.
Das darf nicht passieren!
Das will er nicht riskieren!
Nie im Leben, nein!
Fällt ihm, im Traum nicht ein!
Höchste, allerhöchste Zeit,
Pan der Große! Trete auf den Plan!

Leseprobe:

#1 Seite 37 bis 43
#2 Seite 62 bis 69
#3 Bild Seite 170

Rezension

#1 librikon.de